Chiquita's Blog
Chiquita in Japan

egal wer du bist, für was du dich interessierst, jung oder alt, manga-fan oder hasser, du wirst Japan lieben!
es gibt irgendwas an diesem volk, dieser kultur, dieser lebensweise, das dich wie gebannt zurücklässt. die hitze ist unausstehlich, aber die leute lächeln dich trotzdem an, tun ihren job, als wär nicht gewesen. als europäer schaut man so ziemlich hilflos auf den straßen aus, wegen der tausend ausgänge in der ubahn, tausend schriftzeichen, die man nicht versteht, aber keine sorge, hier bist du nicht verloren! sofort spricht dich ein netter Japaner an und hilft dir, übersetzt etwas und tut alles was er kann, damit du dich wieder zurechtfindest. wenn du ein problem hast, kannst du dir sicher sein, dass dir geholfen wird. sie arbeiten fast jeden tag bis in späte stunden und sind aber trotzdem noch so munter. bei dieser hitze fast unvorstellbar. die geschäfte sind jeden tag offen, manche verstecken sich zu mittag in den kühlen wohnungen, manche aber nützen ihre freien tage und gehen joggen, radfahren, einkaufen, was auch immer. du hast immer das gefühl, dass die stadt lebt, du bist nie alleine. wenn du in eine bar oder restaurant reingehst, schreien sie dir zu und heißen dich willkommen, du merkst gleich die atmosphäre im lokal, alle lächeln, sind fröhlich, du fühlst dich geborgen. genauso in geschäften, in der ubahn, überall wo du auch hin gehst, beugt sich ein Japaner vor dir.
die getränke sind manchmal viel zu süß und man findet sojasouce in merkwürdigsten speisen, aber man gewöhnt sich dran. die jananerinnen lieben es hohe schuhe zu tragen, können es aber absolut nicht. es schaut eher so aus als würden sie sich wirklich quälen, oder 24stunden getanzt haben.
also, wann sehen wir uns das nächste mal in Tokyo?
7.8.06 07:48
 
Gratis bloggen bei
myblog.de